Geschichte

Der Verein entstand im Jahr 1986 aus einer sangesfreudigen Gruppe von 20 Kindern, die sich einmal wöchentlich trafen um gemeinsam zu singen und zu musizieren.

Die Freude an der Musik, der Spaß an der Gemeinschaft ließ den Saalfeldner Kinder- und Jugendchor zu dem werden, was er heute ist:
einer der größten Kinder – und Jugendchöre Österreichs.

Zum Repertoire gehören, Volkslieder, Kinderlieder, Kirchenlieder bis hin zu Schlagern und aktuellen Hits. 
Die flotten Melodien sind ein Markenzeichen des Vereins, der in der gesamten Region bestens bekannt ist und gerne gehört wird.

Der Chor hat derzeit 55 aktive Mitglieder, die alle im Singen und Musizieren eine kreative Freizeitgestaltung finden und die Menschen mit ihren Melodien erfreuen. So manche anstrengende Probe ist nach einem gelungenen Auftritt wieder vergessen.

Unsere Auftritte
Wir gestalten alle Feste und Feiern, bei denen lustige Lieder und Schlager gefragt sind. Der Chor tritt jedoch auch in kleinen Gruppen bei Hochzeiten, Taufen, Weihnachtsfeiern.... auf. 

Wir fahren auch gerne in andere Gemeinden, denn unsere Lieder kennen keine Grenzen.

Höhepunkt des Vereinsjahres ist unser großes Jahreskonzert in Saalfelden.

GeschichteGeschichte

Die Chormitglieder
Alle Kinder (ab 6 Jahren) und Jugendliche (keine Altersbegrenzung) die gerne singen, können beim Saalfeldner Kinder – und Jugendchor mitwirken. Geprobt wird jede Woche (1 Stunde).

Man kann das gesamte Jahr (nach Rücksprache mit der Vereinsleitung) in den Chor eintreten.

Die Chorleiterin
In den Jahren 1986 - 2018 wurde der Chor von Petra Fürstauer-Reiter geleitet, mit September 2018 übernahm Bettina Manz die Chorleitung.

Der Vereinsvorstand
Dieser besteht aus engagierten Elternteilen, welche die Organisation rund um die Konzerte und Veranstaltungen übernehmen und wird alle 2 Jahre neu gewählt.

Kontakt
Chorleiterin Bettina Manz
Unterreitweg 478/2
5753 Saalbach
Tel 0664/4200942
Javascript einschalten um Inhalt anzusehen